Schlagwort-Archive: Sicherheit

Amazon Echo bringt mehr Sicherheit

Amazon Echo bringt mehr Sicherheit

Was ist Amazon Echo?

Im Prinzip ist es nur eine Lautsprecherbox mit Mikrofon besser gesagt mit 7 Mikrofonen. Dazu kommt ein W-Lan Modul. Das wirklich interessante ist Alexa die Software im Hintergrund.

Anzeige: Amazon Echo

Was macht man damit ?

Grundsätzlich kann man per Sprachbefehl bestimmte Informationen über das Internet erhalten, Einkaufslisten erstellen, Musik hören und Smart Home Geräte ansteuern. (Das sind Geräte die am Internet angeschlossen sind.) Man kann Beispielsweise per Sprachbefehl das Licht einschalten und sogar wieder ausschalten ;-). Bestimmte Steckdosen ansteuern also per Sprachbefehl die Kaffeemaschine einschalten usw.

Was hat das mit Sicherheit zu tun?

Nun es gibt auch entsprechende Sicherheitstechnik, wie Überwachungskameras, Bewegungsmelder die man ebenfalls mit einbinden kann. Ob das unbedingt sinnvoll ist hängt vom entsprechenden Haushalt ab. Praktische Anwendungen währen sicherlich im Notfall, Licht und Kameras einschalten zu können und das sehr schnell von jeder Stelle im Haus per Sprachbefehl. Auch sehr positiv: per Sprachbefehl anrufe tätigen zu können.

Gerade auch bei pflegebedürftigen Personen kann dies sehr hilfreich sein. Im Ernstfall bekommt der Betreuer z.B. aus der Familie sofort entsprechende Bilder / Videos auf Handy und kann ggf. den Rettungsdienst informieren oder andere Maßnahmen einleiten. Zusätzlich kann er auch selbst agieren und per Kamera schauen ob alles in Ordnung ist oder was vorgefallen ist.

Anzeige: HD-Security-Überwachung Kamera (100% kabellos, Indoor/Outdoor, Bewegungssensor, Nachtsicht)

Welche Pluspunkte hat also Amazon Echo im Bezug auf Sicherheitstechnik?

  • einfache Bedienung aus jedem Raum des Hauses per Sprachsteuerung
  • optimal für ältere ggf. auch pflegebedürftige Personen
  • einfache Einrichtung
  • wird weiter ausgebaut ständig neue Funktionen

Was ist negativ ?

  • derzeit kann man evtl. nur datenschutzrechtliche Bedenken vorbringen